Prominente lesen, 2003/2004

 

 

 

In 2004 :

Minister a. D. Norbert Blüm  las für unsere

...Vorschulkinder.         

Ministerpräsident a. D. Bernhard Vogel.

 

In 2003 :

Schulsenator Klaus Böger

Am 17. Februar 2003 war Schulsenator Klaus Böger bei uns zu Gast.

Er las aus Erich Kästners "Das fliegende Klassenzimmer".    Im Rahmen der Lesung hat er als unser Schirmherr und Schulsenator ein besonderes Geschenk überreicht: Ein dickes Buch mit mehr als 1000 Antworten als „Start“ für die neue Schülerbibliothek, die der SoLe e.V. der Schule dieses Jahr geschenkt hat. Das Geschenk nahm stellvertretend für die Schüler die Schülerin Anna Lehna (6.Klasse) entgegen, die im diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Buchhandels Schulsiegerin an der Katholischen Schule St. Paulus wurde.
Bei voll besetzter Aula konnten die Kinder im Anschluss ihre Fragen an den Prominenten richten, die er alle mit großer Geduld beantwortete.

 

 

Wolfgang Thierse

Am 24. März 2003 fand eine weitere Lesung im Rahmen der Reihe „Prominente lesen für Kinder" statt. Wir sind mit dem Bus zum Abgeordneten-Gebäude des deutschen Bundestags gefahren. Dort mussten wir durch eine Kontrolle wie im Flughafen. Dann gaben wir unsere Jacken ab und wurden in einen modernen Raum geführt. Dort warteten wir etwa eine Stunde lang, bis der „Vorleser", der Präsident des deutschen Bundestages Wolfgang Thierse, endlich kam. Erst erzählte er uns etwas über seinen Arbeitsplatz und noch ein paar andere Sachen.  Wolfgang Thierse las dann aus dem Buch „Krabat" von Ottfried Preußler vor. Es handelt von einem Jungen, der in eine „Schwarze Schule" gerät und zum Lernen in einen schwarzen Raben verwandelt wird. Herr Thierse hat aus dem ersten und noch einem anderen Kapitel vorgelesen. Wir (Patricia und ich) fanden die Handlung des Buches spannend und interessant. (Patricia W. und Amparo N., 6a)

 

 

Walter Momper

Am 9. Mai 2003 besuchte der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, Walter Momper, die Sankt-Paulus-Schule. Er las aus bekannten Kinderbuch-Klassikern von Janosch und Robert Louis Stevenson ("Die Schatzinsel"). Er überreichte als besonderes Geschenk einen Janosch-Sammelband für den Aufbau der neuen Schülerbibliothek.

 

 

 

 

 

 

 

Am 25. August 2003 las die bekannte und sympathische Moderatorin des ZDF-Morgenmagazins, Juliane Hielscher, Geschichten und Gedichte von James Krüss. In ihren lebhaften Vortrag bezog sie die Kinder mit ein und bereitete dem Auditorium viel Spaß. Die Zeit verging wie im Flug und sie kam dem Wunsch nach einer Zugabe gerne nach.

 

Stand : 28.8.2008

 

 

 

zurück zur Seite "Schwerpunkt Lesen"